Logo

Passt therapeutisches Yoga zu mir?

Yoga-Therapie-Koeln

Die therapeutischen Yoga Sessions richten sich nach dir, deinen Bedürfnissen sowie deiner Tagesform. Im Fokus steht der Zugang zu deinem Körper, d.h. wir arbeiten mit Bewegung, Kräftigung, Mobilität, Atmung und Entspannungstechniken. Du erhältst sehr kleine machbare Übungen, die du einfach in deinen Alltag integrieren kannst, um so langfristige Veränderungen anzukurbeln.

Therapeutisches Yoga wirkt unterstützend:

  • wenn dich klassische Gesprächstherapien überfordern, dir nicht reichen oder dich blockieren und du einen anderen oder zusätzlichen Weg suchst, um tiefliegende Prozesse anzustoßen

  • bei körperlichen Beschwerden, für die es keine klare medizinische Ursache gibt (Somatisierung)

  • Rückenschmerzen & Bandscheibenvorfällen
  • bei Burn-Out & Erschöpfung

  • Post-Covid-Symptomen
  • bei depressiven Verstimmungen & Stimmungsschwankungen

  • bei Angststörungen & Grübeln

  • bei akuten Belastungsstörungen und Krisen, wie z.B. Trauer, Trennung, toxischen Beziehungsmustern, berufliche sowie familiäre Probleme, Sinnkrise

  • als unterstützende Therapieform für diverse körperliche Erkrankungen und Beschwerden von
    • Muskel-Skelett-System
    • Immunsystem
    • Hormonsystem
    • Nervensystem
    • Herz-Kreislauf-System
    • Atemwege
    • Verdauungstrakt 
    • Urogenitaltrakt

  • wenn du eine Verbindung zu deinem Körper aufbauen möchtest, selbst wenn du sportlich bist

  • wenn du mit Yoga anfangen möchtest, allerdings schon sehr lange keiner körperlichen Aktivität nachgegangen bist und dich unsicher fühlst

Du benötigist KEINE VORERFAHRUNG und keine besonderen körperlichen Voraussetzungen um therapeutisches Yoga zu üben: "Jeder, der atmet, kann Yoga praktizieren!"

In einem unverbindlichen Telefonat klären wir, ob Yoga Therapie zu dir passt und dich in deinem Lebensweg unterstützen kann. Du hast die Möglichkeit Fragen zu stellen und das Ganze dann nochmal sacken zu lassen.

Unser erstes Treffen ist ein Kennenlernen sowie ein ausführliches Anamnese Gespräch. Wenn wir uns für eine weitere Zusammenarbeit entscheiden, finden unsere Sessions regelmäßig statt.

Der reguläre Preis einer Yoga Therapie Sitzung (Dauer 75 Minuten) liegt bei 160,- Euro. Die Sitzungen werden nicht von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen, jedoch von manchen privaten sowie Zusatz-Versicherungen, die heilpraktische Leistungen für Psychotherapie erstatten.

Wenn du keine Versicherung hast, bei der du die Kosten einreichen kannst und der Betrag für dich zu hoch ist, können wir gerne schauen, ob wir gemeinsam eine Lösung finden. Eine Möglichkeit ist zum Beispiel deine Teilnahme an meinem Mentoring Programm.

 Therapeutisches Yoga Köln, bei Fragen und Interesse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.